German Songbook

Diesen Sommer wird es ein neues Programm mit neuer CD von uns geben. Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst haben wir unser ‚German Songbook‘ eingespielt. Volkslieder, in unsere musikalische Welt übertragen. Die Musik folgt, so wird es aussehen:

 

Cover German Songbook

HR -Bühne frei! Mit Tango Transit.

Für die Aktion ‚Bühne frei!‘ vom Hessischen Rundfunk haben sich 1500 Bands beworben, wir waren dabei.

Die Sendung mit Sabrina Setlur (Folge 4) ist hier in der ARD-Mediathek zu sehen. Mit von der Partie sind die Reggae-Band Banjoory aus Auheim, die Songwriterin DanaMaria und die Pop-Musiker um JANNE.

Hier das Konzert:

Es geht wieder los

Im Sommer finden wieder Konzerte statt – erstmal im Freien. Da sind wir am 18.06. in Bad Kreuznach im Dienheimer Hof bei der Jazz Initiative.
Am 23.07.  live in Offenbach: RolleVorwärts mit dem Filmklubb – Parkside im Hof, wir sind dabei!

Flyer RolleVorwärts

Weitere Termine und Details wie Datum und Spielort finden
Sie dann auch wieder unter KONZERTE!

„Akrobat“-Tour 2021

2020 – und auch 2021 – ist anders als wir uns alle vorgestellt haben. Die Coronakrise hat auch das Konzertleben lahmgelegt. Wir freuen uns auf eine Zeit in der es wieder Konzerte gibt und  wünschen allen: bleibt gesund!

 

 

Mit Engelrausch gibt es kurzfristig zwei Streaming-Konzerte:

am 15.12., 20 Uhr

Engelrausch live in der Fabrik Frankfurt

und am am 18.12.

Engelrausch in der Stiftskirche Kaiserslautern

 

Von Tango Transit und Engelrausch gibt es jede Menge CDs, wer noch bestellen möchte, einfach eine Email an info@tangotransit.de senden, wir verschicken zügig! 


Am 09.07.2020 haben wir ein Streaming-Konzert für das Deutsche Kulturzentrum Iasi (Rumänien) im Rahmen der Jazznights gespielt. Hier kann man das Konzert sehen:

Bild Tango Transit Jazznights Iasi

 

 

 

 

 

Weitere Termine und Details wie Datum und Spielort finden
Sie dann auch wieder unter KONZERTE!

Neue CD

Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht

Cover Engelrausch - Fröhliche Stille Nacht

Liebe Besucher!

Unser aktuelles Weihnachtsalbum – veröffentlicht bei Personality Records: ENGELRAUSCH – „Fröhliche Stille Nacht“.

Um ENGELRAUSCH eine eigenständige Note zu geben, haben wir uns entschieden, unseren Bandnamen „Tango Transit“ nicht vordergründig auftauchen zu lassen. Der Programmname ist für dieses Programm also auch Bandname.

Die nächsten Stationen sind Bad Rodach, Taufkirchen, Bad Homburg, Nastätten, Offenbach, Bad Vilbel, Weinstadt, Sigmaringen und der Musikantebuckl in Oberotterbach.
Wir freuen uns über viele nette Zuhörer !

Hörproben:

Zwischen Ochs und Eselein

Joseph lieber Joseph mein

Was bringt der Weihnachtsmann Mathildchen

Lasst uns froh und munter sein

Video


Weitere Termine und Details wie Datum und Spielort finden
Sie unter KONZERTE!

Neue CD: Akrobat

Am 28.02.2014 ist unsere neue CD „Akrobat“ beim Mannheimer Label Jazz’n Arts erschienen.
Damit gehen wir 2014 weiter auf Tour.
tt_cover-300x300

Tango Transit sind Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug). Seit 2008 hat das Trio aus dem Frankfurter Raum bei mehr als 250 Konzerten im In- und Ausland überzeugt sowie vier CDs und eine Live-DVD veröffentlicht.
Die Art, nach der hier Energie und Ausdruckskraft des klassischen Tangos mit modernem Sound verschmilzt, sucht hierzulande ihresgleichen: Elemente aus der Cajun-Musik Louisianas mischen sich mit der Rohheit des Balkans, französische Musette trifft auf orientalische Klänge; hinzu kommen bisweilen gar House Bass Drum oder Wah-Wah und Verzerrer beim Akkordeon, wie auf dem aktuellen Album „Akrobat“ (JAZZNARTS) zu hören ist. Dieses enthält neben Kompositionen der Band erstmals auch drei Bearbeitungen (Roger Waters „Brain Damage“, Astor Piazzollas „Libertango“ und F. Mendelssohn Bartholdys „Elfentanz“) und ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit von drei aussergewöhnlichen Instrumentalisten.
Die Musik von Tango Transit ist kraftvoll, filigran, melancholisch und schweißtreibend und live äußerst beeindruckend.
Das Jazzthing schreibt: „Das Trio musiziert auf höchsten Niveau, jeder ist Solist… eine Entdeckung!“

(Veröffentlichung CD „Akrobat“: 28.02.2014, Jazz’n’Arts Records)

Neue CD – Tango Transit spielt Engelrausch

Engelrausch Cover

Pünktlich zum 1. Dezember ist die CD zum Programm erschienen: Tango Transit spielt Engelrausch.

Fantastische WeihnachtsWinterMusik. 15 neue Stücke.
kommet ihr hirten ++ vom himmel hoch ihr englein kommt ++ morgen kommt der weihnachtsmann ++ du grünst so grün nicht ++ am weihnachtsbaum ++ maria durch ein dornwald ging ++ stern über bethlehem ++ was soll das bedeuten ++ alle jahre wieder ++ es kommt ein schiff geladen ++ morgen kinder wird’s was geben ++ little drummer boy ++ in dulci jubilo ++ tit for tat ++ es ist ein ros entsprungen

Das fantastische Weihnachtsgeschenk. Zu bestellen für 15.- Euro plus 2.- Euro Versand über info@tangotransit.de

Die fette Katze entpuppt sich als flink

 

Das Trio Tango Transit brachte einen bunten Stilmix ins Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein.

Foto Tango Transit

Akkordeonist Martin Wagner und Bassist Hanns Höhn Foto: Thomas Mink

Tango – da denkt man zunächst an die Hitze südamerikanischer Leidenschaft. An einen Tanz, der von Erotik Funken schlägt, an eine folkloristische Musik. Der Argentinier Astor Piazolla war es, der ab der Mitte des vergangenen Jahrhunderts den Tango mit Elementen der Neuen Musik und des Jazz zu einer Kunstform weiterentwickelt hat. Dort setzt das Trio Tango Transit an, das am Freitagabend im Kulturzentrum Kesselhaus in Weil am Rhein gastierte. Zwar fanden bei arktischen Temperaturen nur 20 Gäste den Weg dorthin, doch diese waren von dem musikalischen Feuer, das die drei Musiker entzündeten, rasch aufgetaut.
weiter ?